Vertikutieren und Aerifizieren erhalten den Rasen gesund! Vertikutieren bedeutet Senkrechtschneiden und schützt den Rasen vor Verfilzung, die Arbeitstiefe beträgt hier nach Norm 3 mm.

Das Aerifizieren dagegen schafft „Luftlöcher“ im Boden und trägt gemeinsam mit dem Besanden dazu bei, den Wurzelraum des Rasens am Leben zu halten.

Für beide Arbeiten bietet der Markt Einzweckgeräte oder große (Dreipunkt-)Anbaugeräte…und nur bei LIPCO gibt es Aerifizierer und Vertikutierer auch als Anbaugeräte für Einachser!